Workshops

Begleitend zur Ausstellung veranstaltet die Home & Craft am 11. und 12. September 2020 zwei spannende Workshops mit Themen rund um das Heim- und Microbrewing.
Dabei geben Experten Tipps und Tricks aus der Praxis. Bereits 2019 waren die Workshops ein voller Erfolg: Über 120 Interessierte aus ganz Deutschland nahmen teil.


Tickets

Tickets sind ab August 2020 erhältlich. Die Teilnehmerzahl pro Workshop ist auf 60 Personen begrenzt.


Themen und Termine

Workshop 1: Malz – die Seele des Bieres 

Inhalt

Malz ist nicht gleich Malz! Die Malzauswahl reicht von Basismalz über Caramelmalz bis hin zu Röstmalz. 

Das vermälzte Getreide bringt uns Farbe und Geschmack ins Bier und darüber hinaus auch eine unendliche Aromenvielfalt.  

Ziel

Wie komplex Malz ist und wie viele unterschiedliche Malzsorten es gibt, erfahren Sie hier – und natürlich, wie man mit dem Getreide ganz individuelle Geschmackserlebnisse erzeugen kann.  

Referent

Christian Wilke, Malz-Experte und Biersommelier von Weyermann® Malz & Braumeister 


Workshop 2: Hefe – der Geist des Bieres

Inhalt

Welche Aromen kommen außer Banane und Nelke noch aus der Hefe und welche verschiedenen Möglichkeiten gibt es, den Mikroorganismus ideal zu führen und beste Ergebnisse zu erzielen? All das, erfahren Sie hier. 

Ziel

Hefe ist ein sensibles Produkt. In dem Workshop lernen Sie, wie man sicher und clever mit dem Gärstoff umgeht. 

Referent

Christian Wilke, Malz-Experte und Biersommelier von Weyermann® Malz & Braumeister


Partner der Workshops